Walter Bühler        

Kommissar Franz Marbass - rekonvaleszent                                          

Kommissar Franz Marbass, die Figur der Krimis von Walter Bühler, des im Jahre 2011 viel zu früh und tragisch verstobenen Thurgauer Autors, der die Atmosphäre seiner Heimat so treffend und packend nachzeichnet. Da wirkt Kommissar Marbass als zäher Ermittler, aber auch menschlich und mit Humor. Eine Lektüre zum Schmunzeln.  

Kommissar  Marbass erholt sich von seinem Unfall und vertreibt sich die Zeit mit Episoden und Aphorismen von A bis Z, eigenwillig, philosophisch, geistreich und sehr thurgauisch. Eine unterhaltsame Lektüre, die oft zum Innehalten und Überlegen anregt. Das ideale Buch für kurze Bahnreisen.

ISBN 978-3-9523639-0-4 
CHF 10.00
      zur Bestellung

Kommissar Franz Marbass - Das lädierte Steuerrad

Kommissar Franz Marbass führt und löst die Kriminalfälle in Walter Bühler‘s Krimis als zäher Ermittler, aber auch menschlich und mit Humor. Er bewegt sich in einer typischen und meisterhaft gezeichneten Thurgauer Atmosphäre. Eine Lektüre zum Schmunzeln.
ISBN 978-3-9523545-1-3
CHF 10.00     zur Bestellung


Ueli Wittwer

Sämi

Was erlebt ein homophiler Bauernbub vor sechzig Jahren, der im Emmental geboren wurde? Spannend und realistisch schrieb sich der Autor Ueli Wittwer – ein weitgereister Confiseur – seine Erlebnisse von der Seele und wirbt dabei für Toleranz und Respekt. Er reisst den Leser mit durch seine Abenteuer und Leiden, um schliesslich zu seinem Glück zu finden! 

ISBN 978-3-9523639-3-5 
CHF 20.-     zur Bestellung

Sperm

Der Titel trägt es schon in sich: Es ist ein Roman, der provoziert, aber auch unter die Haut geht. Es wird die Geschichte des einfachen Bauernjungen Sämi erzählt, der sehr jung schon merkt, dass er schwul ist, und bald feststellen muss, wie verlogen und schmerz-haft die Welt für Männer wie ihn ist.



ISBN 978-3-9523514-1-3
CHF 20.-
      zur Bestellung


Oberegger Saga

Ein provokanter und mutiger Roman.
Eine geheimnisvolle Erzählung mit märchenhaften Zügen. Und zugleich eine einfühlsame Geschichte, die zeigt, dass Liebe wunderbare Kräfte besitzt. Kräfte, welche von Hingabe getragen werden, bis weit über den Tod hinaus.

ISBN 978-3-9523445-2-1
CHF 17.-     zur Bestellung

Es muss nicht immer Chanel sein

Jeder Mensch trägt in sich Träume, Träume des Lebens und - vor allem - Träume der Liebe!

Die Literatur ist voll solcher wundervoller Traumgeschichten, die sich zwischen zwei Buchdeckeln entwickeln und den Leser im besten Sinne des Wortes entführen in eine Welt, wo Schmerz und Lust zur Liebe führen.
Ueli Wittwer weiss zu fesseln, und der Leser geht mit, mal lachend und mal den Tränen nahe, denn die Geschichten von Ueli Wittwer gehen ans Herz!

ISBN 978-3-9523639-1-1                            
CHF 17.-     zur Bestellung


Theo Candinas

Ein Elsässer im zweiten Weltkrieg 

Theo Candinas zeichnet die Kriegserlebnisse seines Grossvaters nach und schildert dessen Irrfahrten im Krieg, die Scheusslichkeiten und Entbehrungen in der sehr persönlichen Erzählung seines Ahnen, der als Elsässer nicht nur an der Font steht, sondern wahrlich zwischen den Fronten von Deutschland und Frankreich. Ein packendes Buch. 

 

Moritz Hediger

Mein Leben

Wie wuchs man als Kind im Aargau in den vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts, auf und wie gestaltete sich dann ein Leben im Kulturkanton über politisches Engagement und beruflicher Karriere? Moritz Hediger erzählt als heute 90jähriger unterhaltsam und engagiert, aber auch klarsichtig, von seinem Leben in einem sehr schweizerischen Milieu. 

ISBN 978-3-9523475-9-1 
CHF 29.00
Euro 24.-     zur Bestellung