Theo Candinas

Theo Candinas wurde 1929 als Sohn eines Lehrers und Bauern in Surrein-Sumvitg geboren. 
Auf die Volksschule im Geburtsort folgte die Mittelschule in Schwyz und Chur und ein Studium an den Universitäten von Fribourg, Paris und Perugia. Seit 1956 lehrte er an der Sekundar- und Töchterhandelsschule der Stadt Chur. Im Jahre 1991 liess sich Theo Candinas frühzeitig pensionieren und arbeitet nun als sehr produktiver Schriftsteller und freier Journalist abwechselnd in Surrein im Bündner Oberland und im Tessin.

Bücher:

  • Zwischen Traum und Wirklichkeit  mehr....
  • Ein Elsässer im 2. Weltkrieg  mehr.... 
  • Reminiscenzas d'in cuort interfal terrester mehr...